Goldfische2_hoch_cChristGonz-scaled-500x740.jpg

"Die Goldfische"

Comödie Dresden

Regie: Christian Kühn

16. bis 25. September

22. November bis 04. Dezember

Eine Komödie nach dem Film von Alireza Golafshan
Uraufführung am 16.09.2022

Der Banker Oliver führt ein Leben auf der Überholspur, bis ein Verkehrsunfall alles verändert. In der Reha findet er Anschluss an die Wohngruppe „Die Goldfische“: Die blinde Magda, den stillen Michi, den autistischen Rainman und die Glamour-verliebte Franzi mit Down-Syndrom. Die idealen Komplizen für seinen Plan: ein als Gruppenausflug getarnter Grenzschmuggel seines Schwarzgeldes. Wer kontrolliert schon einen Bus voller Behinderter? Doch diese haben mit dem Geld ganz eigene Pläne…

 Mit Witz, Tempo und ihrem herrlich unkorrekten Umgang mit allem, was „normal“ ist wurde die Inklusions-Komödie zum Kinoerfolg 2019 und erhielt das Prädikat „besonders wertvoll“.

Franzi Luisa Wöllisch

Oliver Alexander Wipprecht

Laura u. a. Dorothée Kahler

Rainer Benjamin Piwko

Julius u. a. Julian Härtner

Frau Zschetzsche u. a. Kati Grasse

Michi Sascha Schicht

Magda Claudia Carus

Regie Christian Kühn

Ausstattung Alexander Martynow